Ausstellungen

Der 70. Jahrestag der Schuman-Erklärung. 9. Mai 1950

Was beim Schuman-Plan auf dem Spiel stand

Sehr rasch nehmen Frankreich, Deutschland, Italien und die drei Benelux-Länder Verhandlungen auf, um einen Vertrag auszuarbeiten. In institutioneller Hinsicht fürchten die Benelux-Länder, von einem deutsch-französischen Kern dominiert zu werden. Sie fordern daher eine wirklich unabhängige Hohe Behörde.

In Wirtschaftskreisen befürchtet man eine Form von Dirigismus. Die wirtschaftlichen und technischen Schwierigkeiten beziehen sich vor allem auf die Dekartellierung der Schwerindustrie an der Ruhr. Außerdem werden politische Fragen geregelt, etwa die Zusammensetzung der Hohen Behörde der EGKS.