Ausstellungen

Der 70. Jahrestag der Schuman-Erklärung. 9. Mai 1950

Das Tandem Monnet-Schuman

Nach Ansicht von Jean Monnet, dem Generalkommissar für den Plan für Modernisierung und Infrastruktur Frankreichs, bedarf es zur Gewährleistung von Wohlstand und Sicherheit in Frankreich einer wirtschaftlichen Annäherung der Staaten Europas. Mit Hilfe einer umfassenden Integration in Schlüsselbereichen möchte er eine funktionierende europäische Einigung sicherstellen, um eine echte Solidarität der Partner zu erreichen. Er betrachtet die Vergemeinschaftung der Kohle- und Stahlreserven ebenfalls als ersten Schritt auf dem Weg zur Schaffung einer „europäischen Föderation“. In Schuman sieht er den politischen Arm für sein Projekt.