You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Schloss Chenonceau

Das Renaissance-Wasserschloss Chenonceau am Flüsschen Cher im Tal der Loire, einst bewohnt von der Maitresse Heinrich II., Diana von Poitiers. Nach dessen Tod nahm Katharina von Medici das Schloss in Besitz.