You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Ein starcker Kriegs-Mann Heilig- und Glorreicher Martyrer SEBASTIANUS : In Nachmittägiger Lob-Red vorgestellet, Als Dessen Jährliche Fest-Begängnuß, von einer Hochlöblichen unter seinem Nahmen, und mächtigen Schutz aufgerichtet-uralten Ertz-Bruderschaft, in dem Hertzoglichen Stift S. BENEDICTI der Pfarr-herrlichen Kirchen unser lieben Frauen zun Schotten genannt, in der Kayserl. Haubt- und Residenz-Stadt Wienn, mit feyerlicher Solemnität gehalten wurde, den 20. Januarii Anno 1739. Zur Auferbauung einer ungemeinen Volcks-Menge, welche diesen großmüthigen Blut-Zeugen, und Grossen Pečst-Patron andächtig allda verehrte; Vorgetragen, und zu grösserer dessen Ehre, auchZubahm des vertrauens gegen denselben, in Druck gegeben / Durch JOANNEM JOSEPHUM SCHENHARL, Presb. Saec. Salisburg. AA.LL. & Philosophiae Magistrum, der Zeit des Canonischen Stift und Closters bey St. Laurentz zu gedachtem Wienn gewöhnlichen Feyertag-Prediger