You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Eine Christliche Ehegattinn nach Art der alten Deutschen, ervehlete sich der Hochwohlehrwürdige, Grosachtbare und Hochwohlgelahrte Herr M. Johann George Ernst Hanemann, Mitgehülffe am Worte des Evangelii zu Teuchern, an Seiner verlobten Braut, der Viel-Ehr- und Tugendbegabten Jungfer, Jungfer Johann Dorothea Sophia Fockinn, aus Weissenfels, und gab damit die nächste Veranlassung, daß, nach der obhabenden Pflicht einer unausgesetzten gemüthsfreundschafft, bey Vollziehung des Eheverbündnisses, diese angenehme Begebenheit anmerkte und dazu aufrichtigst Glück / wünschte Gottlieb David Friedrich Scheller, Subdiacon und Mittagsprediger, wie auch am Hospital St. Laurentius