You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Klaglied Uber den Hochbetrawrten jedoch Glorwürdigsten und seeligsten Todt Deß Durchleuchtigsten ... Fürsten und Herren Herren Gustavi Adolphi, Der Schweden Gothen und Wenden Königs ... Hochseeligsten angedenckens Welcher in der blutigen Schlacht bey Lützen zwo Meil von Leipzig Sieghafft gestritten, und von dem Allmächtigen Gott in vollem Sieg ... abgefordert worden, den 6. Novembris, Anno Christi 1632

auß hertzlicher beküm[m]ernuß verfertiget, und Dem Wol-Edlen ... Herrn Josiae Glasern, Königl. Schwedischem Rhat, Residenten bey der Statt Straßburg von den benachbarten Landen ... dedicirt und zugeschrieben von Samuele Glonero Argentoratensi Poeta Laureato


Bild: Der gefallene schwedische König Gustav Adolf auf einer Bahre. Darunter eine Schlachtszene mit seinem und des Grafen von Pappenheim Tod. Im Hintergrund das brennende "Lutzen", Leipzig und "Rüga". Oben Brustbild und Wappen. - Textbeginn: Waß Gott in dieser Welt gethan/ geredt/ geschaffen/ Darab thut sich Vernunfft offt also sehr vergaffen/ Daß/ ob sie dessen weg schon allzeit tadelt nicht/ Jedoch sin[d]/ kopff un[d] witz daran vor wunder bricht ...


Aufnahme nach:Bibliogr. Nachweis: Drugulin 2039; Paas P-1868


Erscheinungsjahr nach den Chronogrammen


Format: ca. 61 x 30 cm. - Satzspiegel: 12,6 x 26,4 cm (Titel) und 29,2 x 28,7 cm (Text). - Ill.: 16,0 x 25,7 cm


Reproduction.; s.l.


Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- Einbl. V,8 a-58