You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Von GOttes Gnaden Wir Maximilian Joseph, In Ober- und Nieder-Bayrn, auch der Obern-Pfalz Herzog, Pfaltgraf bey Rhein, des Heil. Röm. Reichs Erz-Truchseß, und Churfürst, Landgraf zu Leuchenberg c. c. ENtbiethen allen und jeden unsern Churbayrischen Haupt- und Gränzmauth- und Accis-Beamten, dann allen inn- und ausländischen Getreidkäufern, und Verkäufern, Schif- und Flosmeistern, Getreidfuhrleuten, Sämern, so anderen, denen dieses zu wissen nöthig seyn will, unsere Gnad und Gruß zuvor, und geben hiemit zu vernehmen, daß wir der allzusehr überhand nehmenden Getreidausfuhr halber in Anbetracht vieler der Zeit obwaltenden Umständen nachstehende Verordnung ergehen zu lassen bewogen worden .. Gegeben in unserer Haupt- und Residenzstadt München, den 18.ten December Anno 1766. Ex Commissione Serenissimi Dni Dni Ducis & Electoris Specilai. Franz Kohlbrenner, Churfl. Hofcammer- und Mauth-Direct. Secretarius

Ausst.: Maximilian ; Kohlbrenner, Franz


Ausstellungsdatum: München, 1766, 18. Dezember


Erscheinungsjahr ermittelt aus Ausstellungsdatum


Reproduction.; s.l.


Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- Kloeckeliana 121#Beibd.16