You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

FORMULA Des von denen Chur-Bayrischen Land-Ständen und Unterthanen in allen vier Rent-Aemtern München, Straubingen, Landshut und Burghausen, wie auch in der Obern-Pfaltz abzuschwörenden Eyds der Treu und des Gehorsams

Landstände; Kurbayern; Untertanen; Rentamt; Eid; Treue; Gehorsam

WIr c. geloben und schwören einen leiblichen Eyd zu GOtt den Allmächtigen und allen lieben Heiligen, daß wir sollen, und wollen der Allerdurchleuchtigsten und Großmächtigsten Königin und Frauen, Frauen MARIAE THERESIAE zu Ungarn und Böhmen Königin, Ertz-Hertzogin zu Oesterreich unserer Allergnädigsten Frauen getreu, hold und gehorsam seyn; allein auf Ihro Königlichen Majestät und diejenige, an welche Allerhöchst Dieselbe uns anweisen werden, und auf niemand anderen sehen, und von ihnen Befehl empfangen, weniger anderwärtigen Befehlen nachkommen, auch weder allein; noch mit anderen wider Ihro Königlichen Majestät Dero Durchleuchtigstes Ertz-Haus oder Land und Leut, das mindeste rachen und thun, vilmehr, sobald wir etwas innen werden, solches entdecken, und ihren Schaden ungesaumt warnen, Frommen und Bestes aber bey allen Gelegenheiten treulich förderen, und insgemein alles thun und leisten wollen, was getreuen Unterthanen gebühret, und wir sollen und mögen. So wahr uns GOTT helffe, und alle seine liebe Heilige

Erscheinungsjahr ermittelt aus Repertorium Einblattdrucke der BSB


Reproduction.; s.l.


Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- Einbl. V,19 l