You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

EInem Hoch Edlen und Hochweisen Rath dieser des H. Reichs Stadt Nürnberg ist mit sonderbarem Mißfallen vorgekommen, daß viele Dero Burgere die gemeine Noth, und die über grosse Ausgaben, welche die jetzige gefährliche Kriegs-Läufften, wegen Besoldung deren Miliz, deren Proviantirung, un andere nothwendige Kriegs-Anstalten, unumgänglich erheischen, so gar nicht beherzigen, und gleich andern getreuen Patrioten und Mit Burgern, die herzu erforderliche baare Geld-Mittel mit beytragen helffen .. Decretum in Senatu, den 18. Julii, 1707

EInem Hoch Edlen und Hochweisen Rath dieser des H. Reichs Stadt Nürnberg ist mit sonderbarem Mißfallen vorgekommen

Rat; Reichsstadt; Nürnberg; Missfallen; Bürger; Not; Ausgaben; Krieg; Besoldung; Miliz; Proviantierung; Kriegsanstalten; Beherzigung; Patriot; Mitbürger; Bargeld; Geldmittel; Beitrag

Ausstellungsdatum: [Nürnberg], 1707, 18. Juli


Druckort und Erscheinungsjahr ermittelt aus Inhalt und Ausstellungsdatum


Verordnung; Eintreibung von Steuerrückständen


Reproduction.; s.l.


Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- Einbl. V,36 v-200