You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Glaubens-Grund, in welchem durch drey unfehlbare Zeugen: I. durch das beschribene und unbeschribene Wort Gottes, II. durch die unfehlbare wahre christliche Kirchen, III. durch den unfehlbaren Glaubens-Streits-Richter, die wahre unverfälschte christliche Glaubens-Lehr, in allerley besonderen Glaubens-Zweifflen erkennt und bewisen wird sambt kürtzlich beygesetztem Außzug, auff was Weiß die gemeine Christen sich im Disputiren mit den Uncatholischen verhalten sollen

beschriben durch R. P. Lambert von Mospurg Capuciner Ordens Prediger ...


Besitzer: Regensburg, Staatliche Bibliothek -- 999/Theol.syst.811

Extended information