You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Ohnmaßgebliches Bedenken und aus denen ohnläugbaren Reichs-Gesetzen hergenommener kurzer jedoch Gründlicher Beweiß, Daß Das letztere Verfahren des Reichs-Hofraths bey Gelegenheit der jetzigen öffentlichen Unruhen nicht allein ganz illegal, Reichs-Constitutions-widerig, mithin ungültig, sondern auch denen gesam ten Reichsständen höchst praejudicirlich sey, dergestalt, daß Sie bey der geringsten dermaligen Nachgiebigkeit und verabsäumender gemeinschaftlicher Vertheidigung Ihrer dadurch auf die empflindlichste und noch nie erhörte Weise angegriffenen Berechtigungen Gefahr lauffen, Ihre so theuer erworbene und dermalen in letzten Zügen liegende Teutsche Freyheit, Hoheit und ganze Reichs-Verfassung völlig und auf allezeit zu verliehren

unleugbaren Beweis Reichshofrats reichskonstitutionswidrig gesamten Verteidigung laufen teuer deutsche Freiheit

Entworfen durch einen die Wahrheit und Teutsche Freyheit liebenden patriotisch gesinnten Weltbürger


Vorlageform des Erscheinungsvermerks: 1757.


Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- Res/2 J.publ.g. 451,20

Extended information