You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Opus Minerale Oder Vieler künstlichen und nützlichen Metallischen Arbeitten Beschreibung - 1: Darinn gelehret, wie man das Gold auß den Kißlingsteinen, Quärtzen, Sand, Erden, vnd anderen armen Berg-Arten, welche sonsten mit nutzen nicht zu schmeltzen seyn, durch den Spiritum Salis extrahiren vnd corporalisch machen soll : Auch wie auß dem Antimonio eine Panacea, oder allgemeine Medicin, werde, vnd wie solche zugebrauchen sey

Kieselsteinen Quarzen schmelzen

Erfunden, vnd der Edlen Spagyrischen Kunst, vnd Hermetischen Medicin Liebhabern zu Gefallen beschrieben, vnd an Tag gegeben Durch Joannem Rudolphum Glauberum


Letzte Seitenzählung ist verdruckt


Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- Opp. 479 c-1

Extended information