You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Sanctorale, Das ist: Zwey hundert und Funffzehen gelehrte, Geistreiche, mit grosser Klarheit, annehmlichen Concepten, Biblischen Schrifften, der HH. Vättern sambt der Würdigen Antiquitet und Traditionen Authoritäten, bewehrten Philosophischen und Theologischen Rationen, vilfältigen Experienzen, alten und newen Historien und Exempeln, guter Connexion in zierlicher hochteutscher Sprach componirte, völlig außgeführte, dieser und jederzeit nothwendige nutzliche Discurß oder Predigen, Auff die Festa und von denen Heiligen Gottes, Welche die Christliche Catholische Römische Kirch unsere allgemeine wehrteste Mutter und Regentin durch das gantze Jahr zu solenniziren, feyerlich und mit mehrer Andacht zu begehen befiehlet, oder sonst unser geliebtes Vatterland Teutscher Nation zu verehren gewohnt ist

Editio Secunda Auctior Et Correctior


auff jede Festivitet 6. 7. 8. 9. 10. auch bißweilen wol mehr mit grossem Fleiß geordnet, und gantz new gestellet Durch P. Fr. Procopium [OFMConv], Capuccinern der Oesterreichischen Provinz, sonst aber von Templin auß der Marck Brandenburg gebürtig, Priester und Prediger. Nun von dem Authore selbsten das gantze Werck mit nutzlichen Marginalien begabt, mit drey Registern versehen, und mit möglichsten Fleiß corrigirt ... Tomus II.


Aufnahme nach:Bibliogr. Nachweis: Dünnhaupt, S. 3247, Nr. 18.2


Enthält 215 Festtagspredigten


Vorlageform des Erscheinungsvermerks: M.DC.LXVIII. Saltzburg/ Gedruckt und verlegt durch Johann Baptist Mayr/ Hoff- und Academischen Buchdrucker und Händler


Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- 4 Hom. 2406 c-2

Extended information