You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck, ... Unsern Gruß zuvor, Lieber Getreuer! Nachdeme Wir Uns gnädigst entschlossen haben, alle Jahr General-Forst-Wirtschafts-Etât entwerfen, und zur gnädigsten Approbation unterthänigst vorlegen zu lassen, un das samtliche Forstwesen in Unsern Herzoglichen Landen in eine immer bessere Einrichtung zu sehen, und darinnen zum allgemeinen Besten des Staats und der Nachkommenschaft zu erhalten ..

Württemberg untertänigst sämtliche

Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- 4 J.publ.g. 1278 l-8#Beibd.11

Extended information