You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Von Gottes Gnaden Ludwig Eugen, Herzog zu Wirtemberg und Teck ... Unsern Gruß zuvor, Liebe Getreue! Seit einiger Zeit ist Uns von mehrern Unserer Herzoglichen Beamten angezeigt worden, daß die bei der Land-Miliz angestellte junge Mannschafft in dem irrigen Wahn stehe, als ob Ihnen in Hinsicht dieser ihrer Bestimmung größere Freyheiten gestattet, insbesondere aber die Erlaubniß: "auf den Feldern in den Waldungen zu schiessen ," gegeben worden sey ..

Württemberg mehreren Freiheiten Erlaubnis sei

Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- 4 J.publ.g. 1278 l-10#Beibd.112

Extended information