You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Von Gottes Gnaden Carl, Hertzog zu Würtemberg und Teck, ... Lieber Getreuer ! Es rucket die Zeit herbey, daß der durch die Güte Gottes im Feld stehende Wein-Seegen hiernächst eingeheimßt werden kan; Dahero haben Wir vor nöthig befunden, dir nachfolgende Instructiones zur pflichtschuldigsten Beobachtung zugehen zu lassen, .. [Stutgart, den 8. September 1751

Herzog Württemberg Weinsegen Instruktionen Beachtung Stuttgart

Titel ist Textanfang


Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- 4 J.publ.g. 1278 l-6#Beibd.33

Extended information