You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Gustav Wasa ein Ballett in fünf Acten

Gustavo Vasa : Ballo in cinque Atti

Gustavo Vasa

Gustavo Vasa

Libretto


von der Erfindung des Antonio Muzarelli, k. k. Hof-Ballettmeister. Die Musik ist von Herrn Gyrowetz, k. k. Hof-Kapellmeister


Aufführung: Wien, 1811. - Akte: 5. - Rollen: Christiern, König von Dänermark, der Grausame genannt; Gustav, königlicher Prinz von Schweden; Adelheit, Königinn von Schweden; Casimir, Vertrauter der Königinn; Astolph, Herold und Vertrauter Christierns; u.a. - Szenerie: "Die Handlung gehet in der Nähe von Stockholm vor sich, und endiget sich in Stockholm selbst.". - Weitere Angaben: S. [3-4]: Vorwort "Hochverehrungswürdiges Publikum!" des Chroeografen. - S. [5]: Inhalt.". - S. [6]: "Personen.". - Bis S. 16: Libretto auf Deutsch. - S. [17]: Titelblatt in ital. - S. [19-20]: "Al Rispettabile Pubblico.". - S. [21]; "Argomento.". - S [-22]: "Personaggi."


The New Grove Dictionary of Opera. Edited by Stanley Sadie. Managing editor Christina Bashford. 4 Bde. London/ New York 1992. Bd. 2, Artikel Gyrowetz, Adalbert, S. 586-587


Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- Slg.Her B 269

Extended information