You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Von Gottes Gnaden Wir Karl Theodor Pfalz-Graf bey Rhein, ... Thuen Kundt und fügen hiemit jedermänniglich zu wissen, demnach Wir bey angetretener Unserer Chur- und Landes-Fürstlicher Regierung verschiedentlich und nicht ohne sonderbares Unser Befrembden wahrgenommen, daß unter vorigen alt- und jüngeren Regierungs-Zeiten sehr viele und ansehnliche Unseres Chur-Hauses Regalia und Jura, fort mit diesen auch das durch kundbare Kaiserl. Privilegia hergebrachte und mittels uhralter Observanz bestättigte Wildfangs- und Leibeigenschafts-Recht mit allen seinen Zugehörden, ..

Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- 2 J.germ. 159,36

Extended information