You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Von Gottes Gnaden, Wir Carl Theodor, Pfalzgraf bey Rhein, ... Liebe Getreue! Wir geben euch aus dem Anschluß breiteren Inhalts zu entnehmen, was Wir in Gefolg gnädigst erlassenen Rescripti in dem Müntz-Wesen ferner zu verordnen Uns veranlasset gesehen, und befehlen euch hiemit gnädigst und ernstlich, ihr sollet dies Unser näheres Müntz-Edictum nicht allein von allen Canzlen, und in der Juden Synagogen gebührend publiciren, auch annebens an allen Kirchen, Synagogen, Stadt-Thoren und Zoll-Stätten oder sonsten gewöhnlichen Orten affigiren lassen, fort wie geschehen, mit Beyfügung der Executorum, und deren Rabiner berichteren intra quindenam sub poena 25. Goldgulden anhero unterthänigst berichten, .. Düsseldorf den 24. Julii 1766

Münzwesen Münz-Edikt Stadttore

Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- 2 J.germ. 159,173

Extended information