You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Zemire und Azor eine romantisch-komische Oper in vier Aufzügen

Libretto


Nach dem Französischen des Marmontel


Komp. ermittelt. - Rollen: Azor, ein persischer Fürst, König von Kamir, erscheint anfänglich in einer fürchterlichen Gestalt; Sander, ein Persischer Kaufmann aus Ormus; Ali, Sklave des Sander; Zemire, Sanders Tochter; Fatime, Sanders Tochter; Lisbe, Sanders Tochter; Eine Fee; u.a.


Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- Slg.Her 1979 a

Extended information