You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Fanchonette komische Oper in drei Acten

˜Laœ Fanchonnette

Libretto. Gesänge


nach St. Georges und Leuven. Von Adolf Schwarz. Musik von Louis Clapisson


U.S. RISM-Libretto Project: University of Virginia Libraries (VIRGO), Albert Schatz Coll. Micfilm 1182 reel 42 S2020. - Stieger, Franz: Opernlexikon. Teil 1: Titelkatalog. 3 Bde. Tutzing 1975. Bd. 2, S. 425. - The New Grove Dictionary of Music and Musicians. Second edition. Edited by Stanley Sadie. Executive editor John Tyrell. 29 Bde. London/ New York 2001. Bd. 5, Artikel Clapisson, (Antonin) Louis, S. 890-891


Uraufführung: Paris, 1856.03.01. - Akte: 3. - Nummern: 17. - Rollen: Prinz Gaston von Listenay, Offizier; Marquis Don José d'Apuntador, Grand von Spanien; Boisjoly, Wechsler; Helene, dessen Nichte; Candide, öffentlicher Schreiber; Chevalier de Soyecourt, Gaston's Freund; Ein alter Mann; Ein Haushofmeister; Ein Offizier; Fanchonette; u.a. - Szenerie: Die Handlung spielt in Paris, während der Regentschaft, 1720


Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- Slg.Her 2089

Extended information