You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Die Großmuth des Scipio eine heroische Oper in einem Act

˜Dieœ Großmut des Scipio

Großmut

Libretto


von Elias Schlegel. In Musik gesetzt von Andreas Romberg


U.S. RISM-Libretto Project: University of Virginia Libraries (VIRGO), Albert Schatz Coll. Micfilm 1182 reel 182 S8869. - Stieger, Franz: Opernlexikon. Teil 1: Titelkatalog. 3 Bde. Tutzing 1975. Bd. 2, S. 552. - The New Grove Dictionary of Music and Musicians. Second edition. Edited by Stanley Sadie. Executive editor John Tyrell. 29 Bde. London/ New York 2001. Bd. 21, Artikel Romberg: (1) Andreas Jakob Romberg, S. 603


Uraufführung: Hamburg, 1816.12.28; (konzertant). - Aufführung: Berlin, 1818.03.04. - Akte: 1. - Szenen: 9. - Rollen: Publius Cornelius Scipio, römischer Proconsul (Hr. Stümer); Phönissa, Prinzessin der Celtiberier (Mll. Eunike); Allucius, Prinz der Illituger (Hr. Blume); Fabius, Vertrauter des Scipio (Hr. Wauer); u.a. - Szenerie: "(Der Schauplatz stellt das römische Lager vor; in der Mitte steht das Gezelt des Proconsuls, in der Entfernung erblickt man die Trümmer der Stadt Carthago.)"


Sänger: Hr. Stümer, ... ; Mll. Eunike, ... ; Hr. Blume, ... ; Hr. Wauer, ...


Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- Slg.Her 1595

Extended information