You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Gesangstexte der Zauber-Oper: Die Prinzessin von Provence in drei Acten

˜Dieœ Prinzessin von Provence

Libretto


Gedicht und Musik von dem Freiherrn von Poißl


Stieger, Franz: Opernlexikon. Teil 1: Titelkatalog. 3 Bde. Tutzing 1975. Bd. 3, S. 984. - The New Grove Dictionary of Music and Musicians. Second edition. Edited by Stanley Sadie. Executive editor John Tyrell. 29 Bde. London/ New York 2001. Bd. 20, Artikel Poissl, Johann Nepomuk, Freiherr von, S. 3-4. - Zehetmair, Hans/ Schläder, Jürgen: Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper. Herausgegeben von Hans Zehetmair und Jürgen Schläder, München 1992, S. 277


Uraufführung: München, 1825.01.23. - Akte: 3. - Nummern: 20. - Rollen: Godwin, rechtmäßiger Herzog der Provence, seit zehn Jahren vertrieben und unterkannt, als Fischer lebend; Blanka, seine Tochter; Lucinde, eine Fee, Godwin's und Blanka's Beschützerin; Branor, ein Zauberer, Usurpator des Thrones der Provence; Alfred, ein brittischer Ritter, Genosse der Tafelrunde; Ulfar, sein Knappe; Ein Landmann aus dem Thale, worin Godwin lebt; Der Feldherr der Provencalen; Ein Anführer aus dem Heere; Ein Ritter; u.a. - Szenerie: "Die Handlung fällt in die Epoche der Regierung König Arthurs in Britannien, und geht an der Küste der Provence in der Nähe der Hauptstadt vor."


Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- Slg.Her 1368

Extended information