You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Oberon Oder König der Elfen

Oberon, König der Elfen

Oberon oder König der Elfen

Libretto


[Text von Friederike Sophie Seyler. Musik von Paul Wranitzky]


Komp. ermittelt


Uraufführung: Wien, 1789.11.07. - Aufführung: Frankfurt am Main, 1790.10.15. - Akte: 5. - Szenen: 42. - Rollen: Oberon, der Elfen König; Tilania, seine Gemahlin, Königin der Feen; Hüon, ein abendländischer Ritter; Scherasmin, sein Schildknappe; Sultan von Bagdad; Amande, seine Tochter; Babekan, ihr Bräutigam; Fatime, ihre Vertraute; Eine Sclavin aus ihrem Gefolge; Allmansor, Bassa von Tunis; Allmansaris, seine Gemahlin; Osmin, Oberaufseher der Verschnittenen; Der Cadi; Ibrahim, ein alter Gärtner, Renegat; u.a. - Weitere Angaben: S. [3-7]: Widmung: "An meinen Freund Herrn Schröder, Direktor des Hamburger Theater. [...] Friederike Sophie Seyler.". - S. [8]: "Personen:"


Vgl. U.S. RISM-Libretto Project: University of Virginia Libraries (VIRGO), Albert Schatz Coll. Micfilm 1182 reel 225 S11112. - Stieger, Franz: Opernlexikon. Teil 1: Titelkatalog. 3 Bde. Tutzing 1975. Bd. 3, S. 883 (laut Stieger abweichend von Grove: Uraufführung: Frankfurt am Main, 1790.10.15). - The New Grove Dictionary of Music and Musicians. Second edition. Edited by Stanley Sadie. Executive editor John Tyrell. 29 Bde. London/ New York 2001. Bd. 27, Artikel Wranitzky, Paul, S. 575-577


Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- Slg.Her 1231

Extended information