You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Megära die förchterliche Hexe - 1: Megära die förchterliche Hexe, oder: das bezauberte Schloß des Herrn von Einhorn

Megära die fürchterliche Hexe, Teil 1

fürchterliche

˜Dasœ bezauberte Schloß des Herrn von Einhorn

Libretto


verfaßt von Philipp Hafner


Bogensignatur A - G


Laut Stieger ist Teyxtverf. zugleich der mutmaßliche Komp.


Stieger, Franz: Opernlexikon. Teil 1: Titelkatalog. 3 Bde. Tutzing 1975. Bd. 2, S. 789


Uraufführung: Wien, 1765.05.31. - Akte: 3. - Szenen: 40. - Nummern: 4. - Rollen: Odoardo von Einhorn, ein von seinen Mitteln lebender, einstmahls gewester Kaufmann; Angela, dessen Tochter; Leander, ein junger Edelmann, Liebhaber der Angela; Anselmo, ein Wittwer, Liebhaber des Angela; Megära, eine Zauberinn; Colombina, Dienerinn der Angela; Hannswurst, Diener des Leander; Riepel, Hausknecht des Odoardo; Ein Richter; Ein Schulmeister; u.a. - Weitere Angaben: Folio [1r]: Titelseite des gesamten Bandes. - Durchgehend Worterläuterung zum östereichischen Dialekt


Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- Slg.Her 1127

Extended information