You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Die zwölf schlafenden Jungfrauen romantisches Schauspiel mit Gesang in vier Akten

Libretto


für die Berliner Bühne umgearbeitet von J. v. Voß [nach Hensler]. [Musik von Wenzel Müller]


In: Beiträge zur deutschen Schaubühne von Julius von Voß, Berlin, 1809. - Uraufführung: Wien, 1797.10.10. - Aufführung: Berlin, 1805.03.19. - Akte: 4. - Szenen: 64. - Rollen: Der Ritter; Der Kanzler; Der Pfalzgraf; Hedwig, seine Tochter; Ein Räuberhauptmann; Kunigunde, seine Gattin; Adelheid, seine Tochter; Sein Sohn; Gutta von Eberstein; Gutta's Geliebter; Burgvogt des Kanzlers; Ein Officier des Kaisers; Ein Müller; Ein guter Genius; Ein böser Dämon; Die zwölf schlafenden Jungfrauen; u.a. - Weitere Angaben: Folio [1r]: Titelbl. des gesamten Bandes. - Folio [1v]: Inhaltsverzeichnis des gesamten Bandes. - Folio [2r]: "Erinnerung. Nach Hensler, dessen Werk für die Berliner Bühne nicht paßte, ist die Bearbeitung [...]"


Komp. ermittelt


U.S. RISM-Libretto Project: University of Virginia Libraries (VIRGO), Albert Schatz Coll. Micfilm 1182 reel 144 S6978. - Stieger, Franz: Opernlexikon. Teil 1: Titelkatalog. 3 Bde. Tutzing 1975. Bd. 3, S. 1344. - The New Grove Dictionary of Opera. Edited by Stanley Sadie. Managing editor Christina Bashford. 4 Bde. London/ New York 1992. Bd. 3, Artikel Müller, Wenzel, S. 513-516


Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- Slg.Her 890

Extended information