You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Gutenberg romantische Oper in vier Akten

Libretto


von Otto Prechtler. In Musik gesetzt von Ferdinand C. Füchs


Akt 4, Szene 2 fehlt


Stieger, Franz: Opernlexikon. Teil 1: Titelkatalog. 3 Bde. Tutzing 1975. Bd. 2, S. 559. - Wurzbach, Constant von: Biographisches Lexikon des Kaiserthums Österreich; enthaltend die Lebensskizzen der denkwürdigen Personen, welche 1750 bis 1850 im Kaiserstaate und in seinen Kronländern gelebt haben. 60 Bde. Wien, 1856-1891. Bd. 4, Artikel Füchs, Ferdinand, S. 395-396


Uraufführung: garz. 1846.04.07. - Aufführung: Wien, 1846.11.19. - Akte: 4. - Szenen: 16 (von 17). - Rollen: Hermann Günther, regierender Bürgermeister (Hr. Radwaner); Andreas Werner, Patrizier und Senator von Mainz (Hr. Koch); Clara, Werners Tochter (Frln. Ney); Johann Fust, ein reicher Goldschmied (Hr. Staudigl); Johannes Gutenberg (Hr. Erl); Kurt, Fust's Freund (Hr. Hochheimer); Hiorba, eine Zigeunerin (Fr. Lutz); Holm, Fust's Diener (Hr. Wack); Claras Gefährtin (Frl. Brachmann); u.a. - Szenerie: "Die Handlung spielt in Mainz im 15. Jahrhundert. Zwischen dem 1. und 2. Akte liegt ein Zeitraum von einem Jahre."


Sänger: Hr. Radwaner, ... ; Hr. Koch, ... ; Frln. Ney, ... ; Hr. Staudigl, ... ; Hr. Erl, ... ; Hr. Hochheimer, ... ; Fr. Lutz, ... ; Hr. Wack, ... ; Frl. Brachmann, ...


Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- Slg.Her 696

Extended information