You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Unpartheyische Abhandlung von dem Staate des hohen Erzstifts Salzburg und dessen Grundverfassung zur rechtlich- und geschichtmäßigen Prüfung des sogenannten Iuris Regii der Herzoge in Baiern entworfen, im Jahr 1765

Unparteiische Abhandlung Salzburg

[Verf.: Franz Thaddaeus von Kleinmayrn]. [Titelvign. v. Fran[z Carl] Heissig]


Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- 2 Bavar. 4 aa