You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Wir Carl Theodor, von Gottes Gnaden Pfalzgraf bey Rhein, Herzog in Ober- und Niederbaiern, des heil. Röm. Reichs Erztruchseß, und Churfürst ... Entbieten Jedermann Unsern Gruß und Gnade zuvor! Nachdem Wir seit längerer Zeit schon mißfälligst vernohmen haben, daß Unsere zum Besten des Landes, und der Nachkommen gnädigst verordnete Forstanstalten durch all mögliche Hinderniße bisher beynahe ganz vereitelt worden; so haben Wir Uns gnädigst entschlossen, hiemit die alt baierische Forstordnung von den 1598. und 1616., und das Mandat vom 14. März 1789 ..

Forstordnung

Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- 2 Bavar. 1631 e