You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Gesänge aus dem Singspiele: Dieß Haus ist zu verkaufen

˜Diesœ Haus ist zu verkaufen

Maison à vendre <dt.>

˜Dieߜ Haus ist zu verkaufen

˜Einœ Haus zu verkaufen

Libretto


die Musik ist von Franz Anton Maurer, Kammersänger Sr. Churfürstl. Durchlaucht zu Pfalzbaiern. [franz. Originaltext von Alexandre Duval]


Franz. Textverf. ermittelt


Stieger, Franz: Opernlexikon. Teil 1: Titelkatalog. 3 Bde. Tutzing 1975. Bd. 2, S. 569. - Lipowsky, Felix Joseph: Baierisches Musik-Lexikon. München 1811, Artikel Maurer (Franz Anton), S. 201-202. - Deutsche Biographische Enzyklopädie (DBE). Herausgegeben von Rudolf Vierhaus. 2., überarbeitete und erweiterte Ausgabe. 12 Bde. München 2005-2008. Bd. 6, Artikel Maurer, Franz Anton, S. 800. - Zehetmair, Hans/ Schläder, Jürgen: Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper. Herausgegeben von Hans Zehetmair und Jürgen Schläder, München 1992, S. 272


Uraufführung: München, 1802.03.19. - Akte: 1. - Nummern: 9. - Rollen: Madam Reichenau (Mad. Elise Lang); Pauline, ihre Nichte (Mad. Canabich); Thomas Pilz, Nachbar der Madam Reichenau (Hr. Muck); Mahlberg, ein junger Kompositeur (Hr. Tochtermann); Braun, ein junger Dichter (Hr. Maurer). - Szenerie: "Die Scene geht auf einem Landhause zwölf meilen von Berlin vor."


Sänger: Lang, Elise; Mad. Canabich, ... ; Hr. Muck, ... ; Hr. Tochtermann, ... ; Hr. Maurer, ...


Besitzer: München, Bayerische Staatsbibliothek -- L.eleg.m. 1062