You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Fragen, die nach den Gesetzen entstehen, und beantwortet werden müssen, wenn der Fruchtgenuß einer geistlichen Pründe in einem Jahre getheilt wird, in welchem diese Pfründe durch eine Zeit lang in Erledigung gestanden ist : oder: Anleitung zur Berechnung des Rati Temporis, bey Abhandlung geistlicher Verlassenschaften ; sammt einem tabellarischen Beyspiele, welches die Weisung enthält, wie diese Fragen bündig - sichtbar - für den Entzweck [!] konzentrirt, und einfach beantwortet werden können ; für Kreisämter, Magistraten, Seelsorger, Advokaten, Rechtsgelehrte, und überhaupt für alle öffentliche Geschäftsmänner