You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Marianische Schaubühne, das ist: Die freudenvolle Hauptstadt Grätz bey triumphirlichen Einzug ihres wunderströhmenden Schutzbildes in dem neu errichteten Gnadenthron. Oder: Achttägiges Freudenfeyer bey feyerlicher Uebertragung des wundervollen Gnadenbildes Mariahülf : Bey denen WW. EE. PP. Minoriten des H. Franciscus Conventualen, als im Jahr 1769. diese wunderthätige Bildniß in die erneuerte Gnadenkirchen mit allgemeinen Zulauf in herrlichster Proceßion eingetragen, und diese achttägige Festbegängniß mit zierlichsten Lob- und Ehrenreden feyerlichst gehalten wurde ; Auf eifriges Verlangen zum Druck beförderet

Enth. zehn Ehrenreden von: Franz Xaver Mayr ; Chrysostomos Haan ; Sidonius Keller ; Paulinus Hagn ; Ignatius Aigner ; Emmanuel vom heiligen Carolus ; Albertus Schleinzer ; Ludovicus Maister ; Elias a S. Augustino ; Alexander Schnabl