You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Dom zu Gurk (Pfarrkirche Mariae Himmelfahrt)

Blick auf die Südwand und das Querhaus. Querhauswand tritt nicht über die Seitenschiffwand vor. Zwei Rundbogenfenster. In Fensterhöhe waagrechte Baunaht. Eckiges Giebelfenster in rahmendem Kreis. Rundstäbe mit Würfelkapitelen und attischen Basen.