Gürtelbeschlag

Rechteckiger Greifenbeschlag, durchbrochener Buntmetallguß, mit rankenverziertem Anhänger. Der Beschlag zeigt einen eckig wirkenden, hockenden Greifen, der nach links blickt und ist auf der Schauseite verzinnt, während der Anhänger unbehandelt ist.