1. Internationales Brucknerfest München 1930 - Anton Bruckner

avers: Kopf in Viertelprofildarstellung revers: kniender, halbnackter Genius, in der Linken eine Panflöte, in der Rechten ein Kruzifix emporhaltend