Rundmandoline

Klassische Mandoline mit vier Saitenpaaren, birnenförmiger Muschel, verjüngendem Hals und geschwungenem Wirbelbrett. Floraler Dekor und geometrischer Dekor um die ovale Schallöffnung, entlang des Muschelrandes und am Griffbrett als Perlmuttinkrustation.