You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Stele des Caius Titus

Gaius Titius Verus war Soldat der Leibgarde des Kaisers, der cohortes praetoriae. Durch eine Inschrift aus Rom ist bekannt, dass er im Jahr 153 n. Chr. rekrutiert worden ist. Da auf seinem Grabstein die Dienstzeit (stipendia) von 18 Jahren angegeben ist, wissen wir, dass er im Jahr 171 n. Chr. in Carnuntum starb. Die Anwesenheit der Leibgarde bezeugt auch die Gegenwart des Kaisers in Carnuntum, im…