You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Minervabüste

Die Büste wächst aus einem dreifachen, unten schräg abgeschnittenen Blätterkelch. Auf der Brust erkennt man eine aus zwei tropfenförmigen Elementen bestehende Ägis. Auf dem Kopf sitzt ein korinthischer Helm mit Angabe der Nase und der Augen sowie mit seitlichem Rankendekor. Mit Ausnahme des Kopfes ist die Rückseite der Büste hohl.