You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

JOsephus von GOttes Gnaden Erwoehlter Roemischer Kaeyser zu allen Zeiten Mehrer deß Reichs ... [...] Wir haetten Uns zwar gnaedigist versehen, Unsere liebe und getreue Staend diser Bayrischen Landen wurden ueber das von Uns an sie gestelte Anbegehren nunmehr die auf selbe repartierte 4. gantze Steuren weniger eines 5.tls zu denen angewisenen Landschafftlichen Steuer-Aembtern, umb so ehender abgefuehrt haben, als ihnen bekant seyn mag, was uns fuer ein schwaerer Kosten-Last bey gegenwaertigen Reichs-Krieg obligend, und billich seye, daß durch dise außgeschribene Proportionen-uebernamm der heurigen Winter-Praestation dem erschoepfften Landmann und Underthan under die Armb gegriffen ... werde ... :Muenchen den 23. April 1706. Ex Commissione Administrationis Caesareae.

München, Bayerische Staatsbibliothek -- Kloeckeliana 74#Beibd.13