You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Harmonischer Gottes-Dienst, Oder geistliche Cantaten zum allgemeinen Gebrauche :welche, zu Beförderung so wol der Privat-haus- als öffentlichen Kirchen-Andacht, auf die gewöhnlichen Sonn- und Fest-täglichen Episteln durchs ganze Jahr gerichtet sind, ... und aus einer Sing-Stimme bestehen, die entweder von einer Violine, oder Hautbois, oder Flut̂e traverse, oder Flûte à bec, nebst dem General-Basse, begleitet wird .... [1]. (1725)

München, Bayerische Staatsbibliothek -- 2 Liturg. 431 k-1