You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck, ... Unsern Gruß zuvor, Liebe Getreue! Wir geben Euch in Gefolg Unsers unterm 3ten Oct. A. curr. wegen gnädigst anverlangter Bevollmächtigung des zu Regulierung der Recess-mäßigen Winter und Sommer Anlagen gnädigst anhero beruffenen Landschafftlichen Grössern Ausschusses, erlassenen Herzogl. General-Rescripti, hiemit gnädigst zu vernehmen, wie daß zwischen Uns und bemeldt gegewärtig noch versammleten Grössern Ausschuß die gnädigste und unterthänigste Verabschiedung dahin getroffen worden, daß ... in dem Quanto einer Jahrs-Steuer und einer Zulage von Fünfzig Tausend Gulden, ... eingezogen werden solle, ... :[Stuttgart, den 17ten Decembr. 1778.]

München, Bayerische Staatsbibliothek -- 4 J.publ.g. 1278 l-8#Beibd.150