You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Josephus von Gottes Gnaden, Erwoehlter Roemischer Kaeyser, zu allen Zeiten Mehrer deß Reichs ... DEmnach Wir, auß Lands-Vaetterlicher Milde, und Vorsorg, damit die Lande zu Bayrn, und der Obern Pfaltz erkennen- und in der That erfahren moegen, daß Wir selbigen alle moegliche Erleichterung, so vil bey dem noch fuerwehrenden sumptuosen Reichs-Krieg thuentlich, angedeyen zlassen, Allergnaedigist Intentioniert seyn, nunmehro Resolviert, und beschlossen, daß der noch under der vorigen Regierung eingefuehrt- und von Uns biß anhero noch weitershin in seiner Activitet gelassene Getraidt-Accis durchgehends im gantzen Land Bayrn, und der Obern Pfaltz auffgehebt ... Und also gaentzlich cassiert werden solle ... :Geben under Unserm hiefu[o]r gedruckten Kayserl. Secrete in der Haubt-Stadt Muenchen den 26. Novembris Anno 1706. Ex Commissione Administrationis Caesareae.

München, Bayerische Staatsbibliothek -- Kloeckeliana 74#Beibd.17