You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Ungrund der von des regierenden Herrn Marggrafen zu Baden Hochf. Durchl. d. 11. August 1788 bei der Höchsten Reichsversammlung dictirten sogenannten Beleuchtung, wodurch die fürstl.-speierische aktenmäßige Vorstellung u. der Beweiß, daß die Sachen des reg. Marggr. zu Baden Hochf. Durchl. wider Seine Hochf. Gnaden zu Speier Praetensi Mandati S. C. fürstlich-speirischer Seits der Rekurs an die höchste Reichsversammlung rechtmäßig genommen worden, vermeintlich hat entkräftet werden wollen :Mit Begleitschreiben vom Fürst-Bischof August Bruchsal d. 29. Nov. 1788. - Dictat Rat. d. 15. Dec. 1788

München, Bayerische Staatsbibliothek -- 2 Ded. 476,7