You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Gemini II Bordcomputer Mod. 133P

Dieser Computer stammt aus der GEMINI-2 Mission. Er war am 19.01.1965 auf einem unbemannten Flug im All.
Die Raumfahrtprogramme Mercury und GEMINI schufen die Voraussetzungen für die Mondlandung. Die GEMINI-Missionen erprobten ab 1963 Kopplungsmanöver der Raumkapseln im All. Sicheres und zielgenaues Manövrieren konnte nur mit Hilfe des Computers gelingen.
IBM erhielt den Auftrag zur Entwicklung de…