You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Apple II

Der Apple II war der erste "persönliche" Tischcomputer der kommerziell am Markt erfolgreich war. Im Gegensatz zum Apple I wurde die Hauptplatine in einem Kunststoff-Gehäuse nebst Tastatur, Bildschirm und Software ausgeliefert. Das Textverarbeitungsprogramm "Apple Writer" und die Tabellenkalkulations-Software "VisiCalc" waren die Grundlage für den Erfolg. Mit dem Apple II begann der Aufstieg von Ap…