You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Windkanal

Windkanal aus dem Aerologischen Observatorium Lindenberg
Hersteller: Aerologisches Observatorium Lindenberg; Grundfläche 9 x 3 m, Luftauslass 2,9 m (Durchmesser); Verwendungszweck: Forschungen zur "meteorologischen Aerodynamik", nicht verwirklicht,
später verwendet für Eichmessungen.
Ausgestellt in der ständigen Ausstellung des Deutschen Technikmuseums Berlin (DTMB) (Otto-Lilienthal-Museum)