You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Ritterkapelle-Giebelseite West-Sturz mit mit Wappen

Unter der Regierung des Würzburger Fürstbischofes Hermann von Lobdeburg (1225-1254) erfolgte neben einer ersten Siedlung (die spätere Vorstadt mit der Gotisch erbauten Ritterkapelle am Bürgerspital) die planmäßige Anlage einer Stadt mit großem Markt und Hauptstraße parallel zum Main. Den Befestigungen wie auch der Stadt an der „Hasenfurt“ (Stadtwappen der doppelte Hase) widmeten die Nachfolger eb…