You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Kirchhof im Norden nach Osten mit Kirchhofmauer (Wehrgang mit Steinbrüstung und Schießscharten abgetragen)-teils in Gebäuden verbaut

Romanische Gründung im 12 Jh. Der Chorturm im Osten wurde in den Jahren 1599-1602 angefügt, das Langhaus dabei überarbeitet. Die Nordseite des Langhauses ist fensterlos, über dem Portal mit Rothenburger Wappen findet sich die Jahreszahl 1709.; im Süden schöne Sonnenuhr. Kirchhofmauer im Verlauf erhalten, Wehrgang abgetragen.

Founding during the Romanesque period in the 12th century Within the yea…