You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Stadtbild-Altstadtstrasse nach Westen in Übersicht mit Baubestand (Fachwerk auf steinernem Stock in meist giebelständiger Manier)

Erstmals im Jahr 985 erwähnt, schenkt Kaiser Otto III. Ort mit Zugehör dem Domstift in Worms. An einer Reichs- und Handelsstraße gelegen, wird der Ort schließlich 1303 durch Kaiser Albrecht Stadtrecht nach Heilbronner Grundlage. In Folge wechselnder Besitz zwischen den Markgrafen von Baden und der Kurpfalz. Erst nach der Schlacht von Seckenheim 1462 dauerhaft bei Kurpfalz (bis 1803).
Im Jahr 1525 …