You're viewing this item in the new Europeana website. View this item in the original Europeana.

Ansicht von Südosten mit Kirche (im Kern Romanisch-Gotisiert und 1709 stark überformt) über Kirchhofmauer (Wehrgang mit Steinbrüstung im 18 Jh abgetragen)

Beschreibung des Oberamts Balingen (1880); Onstmettingen (ab S. 460)
-Auszug-
Onstmettingen liegt im obersten Hochthalkessel der Schmiecha, umschlossen von der sanftgerundeten Rückseite der Berge, .......
Dagegen fehlt dieser Charakter der (zu kleinen) am Südende des Orts malerisch am Berg, ja mit ihrer Ostseite im Berg liegenden Kirche zu St. Marien, die vom festen wohlgehaltenen Kirchhof umgeben…